2010

Das IEVR (Institut für Europäisches Verkehrsrecht) ist ein Verein dessen Zweck darin besteht, der Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und dem Verbraucherschutz auf allen Gebieten des nationalen und internationalen Verkehrsrechts zu dienen. Das Institut führt Kongresse, Seminare, Lehrgänge und Kolloquien sowie sonstige Veranstaltungen, darunter insbesondere die Europäischen Verkehrsrechtstage durch.

Das Nationale Versicherungsbüro Schweiz (NVB) und der Nationale Garantiefonds Schweiz (NGF) gehören zu den Gründungsmitgliedern des IEVR. NVB & NGF unterstützen die Tätigkeit des IEVR.


XI. Europäische Verkehrsrechtstage des Instituts für Europäisches Verkehrsrecht (IEVR)

Das IEVR organisiert auch in diesem Jahr vom 13. bis 15. Oktober 2010 in Luxemburg die XI. Europäischen Verkehrsrechtstage. Das detaillierte Programm und die Anmeldeunterlagen sowie weitere Informationen können unter dem nachstehenden Link abgerufen werden: